Studiengaenge der Zukunft

Studiengänge der Zukunft sind in vielen Bereichen der Wirtschaft zu finden und ändern sich mit allgemein übergeordneten Trends und politischen Gesetzen und Entscheidungen, die entscheidenden Einfluss auf verschiedenste Wirtschaftszweige haben. Darüber hinaus gilt generell, dass die Studiengänge sehr erfolgreich und gefragt sind, bei denen ein allgemeiner Mangel an Studienanfängern herrscht, sei es weil sich nicht genügend junge Leute freiwillig finden oder diese die geforderten Kompetenzen und schulischen Leistungen nicht mitbringen.

Gerade in den naturwissenschaftlichen Fächern findet man zahlreiche Studiengänge, die man als Studiengänge der Zukunft bezeichnen kann. Die Kompetenzen der Schüler im Bereich Naturwissenschaften sind deutlich rückläufig und durch die geburtenschwachen Jahrgänge steht nicht genügend viel Nachwuchs zur Verfügung. Politische Trend setzen darüber hinaus fest, welche Bereiche der Wirtschaft einen Boom erleben, dies sind aktuell beispielsweise alle Berufe im Bereich erneuerbare Energien. Durch Förderungen der Bundesregierung und der EU sind Studiengänge in diesem Bereich sehr gefragt, da gute Jobaussichten locken.

Auch viele andere technische Berufe, wie beispielsweise Ingenieurswesen kann man als Studiengänge der Zukunft bezeichnen, denn hier herrscht ein Mangel an qualifizierten Fachkräften. War es vor einigen Jahren der IT Bereich, der einen enormen Aufschwung erlebt, so sind es heute die MINT Fächer, die einen starken Aufwärtstrend erfahren. Ebenso steigt die Zahl der weiblichen Absolventen in diesen Studiengängen, was sehr erfreulich für die soziale Kompetenz in der Wirtschaft und den Unternehmen ist.

Wer heute auf der Suche nach einem Studiengänge der Zukunft ist, der sollte sich gut informieren, welche Trends im Fokus der öffentlichen Aufmerksamkeit stehen oder wo sich zahlreiche Entwicklungspotenziale ergeben. Starke Branchen, wie beispielsweise der Maschinenbau oder die Automobilindustrie werden auch langfristig auf der Suche nach qualifiziertem akademischen Nachwuchs sein.