Laboreinrichtung

Beim Forschen in einem Labor mag Ihnen aufgefallen sein, dass es wichtig ist, die passende Laboreinrichtung zu besitzen. Jeder Forscher hat es leichter, wenn sein Labor komplett ausgestattet ist und das Equipment vollzählig ist und gut verstaut werden kann.

Die Laboreinrichtung sollte schlicht, sauber und überschaubar sein und keinesfalls das Arbeiten und Forschen behindern. Eine komfortable Laboreinrichtung muss auch genügend Platz für Teamarbeiten lassen, um jedem Forscher einen komfortablen Arbeits- und Versuchsplatz zu ermöglichen. Zu beachten wäre auch die Pflege und Desinfektion der Laboreinrichtung sowie die der benutzten Geräte. Beim Forschen und Experimentieren empfiehlt sich immer ein Mindestabstand zu der Laboreinrichtung; Erste-Hilfe Kasten sowie Feuerlöscher sollten sich möglichst in Griffweite befinden. Auch die richtige Ausstattung kann in der Laboreinrichtung aufbewahrt werden, ordentlich, sauber und akkurat gestapelt und für jeden leicht wieder zu finden.

Eine richtige Laboreinrichtung macht die Sterilität aus sowie die Überschaubarkeit und Aktualität. Die Laboreinrichtung muss am Besten intelligent im Raum verteilt und platziert sein, gut überblickbar und ungefährlich. Einzelne Geräte wie zum Beispiel Mikroskope oder Gefäße sollten gut sichtbar und fallsicher verstaut sein. Empfohlen werden auch Schränke mit Vitrinen, um die wichtigsten Geräte gut im Blick zu behalten. Auch Ihre Schutzkleidung haben den richtigen Platz verdient und müssen durchgehend griffbereit sein. Kleinere Geräte wie zum Beispiel Pipetten, Zangen,Thermometer, Messgeräte oder Ähnliches können Sie geordnet in Schubladen aufbewahren. Chemikalien oder Ähnliches sollten stets separiert aufbewahrt werden, bei einigen Experimenten wird strengstens zum Abzug geraten, um Vergiftungen vorzubeugen. Gebrauchte Chemikalien müssen richtliniengemäß entsorgt werden um der Natur nicht zu schaden.